Kinderurologie

Urologische Erkrankungen im Kindesalter

  • Das nächtliche Einnässen (Enuresis) und die kindliche Harninkontinenz
  • Lageanomalien des Hodens (z.B. Leistenhoden)
  • Häufige Harnwegsinfektionen (z.B. bei Harnrückfluss in die Niere/Reflux)
  • Vorhautprobleme (Entzündungen/Balanitis und Verengung/Phimose)

Die Abklärung dieser Krankheitsbilder erfolgt kindgerecht sowie ohne Zeitdruck in angenehmer Atmosphäre.